Neueste Einträge
Allgemein

Paukenschlag im Nahen Osten

Das schlug ein wie eine Bombe. Mehrere Staaten in der islamischen Welt brechen ihre Beziehungen zu Qatar ab. Kaum hat Trump den Nahen Osten verlassen, wo er die Führer der muslimischen Staaten zum gemeinsamen Kampf gegen den Terror und vor allem aber gegen den Iran aufgerufen hat, zeigt sich, wie weit dieses Bündnis schon Wirklichkeit … Weiterlesen

Allgemein

Unruhe in den Schwellenländern

Die sozialen Spannungen in Venezuela schlagen um in Gewalt. In Marokko, das bisher von der Arabellion weitestgehend verschont blieb, macht sich Unruhe breit, ebenso in Algerien. Der Bürgerkrieg in Syrien dauert nun schon über 5 Jahre. Libyen zerfällt immer mehr. Und in den Staaten wie Tunesien und Ägypten, in denen die Arabellion ihren Ausgang genommen … Weiterlesen

Allgemein

Trump setzt neue Maßstäbe

Für Trump war die Nahost-Reise ein voller Erfolg. Die Auftragsschwemme für die amerikanische Rüstungsindustrie macht selbst bei seinen Kritikern Eindruck. Wer will da den Miesepeter geben und an diesem Erfolg herumkritteln, selbst wenn unten im amerikanischen Volk davon vermutlich nicht viel ankommen wird. Zunächst aber macht sich Hoffnung breit. Und so ist auch das Wall … Weiterlesen

Allgemein

Trump in Saudi-Arabien: Das Ende der Täuschungen

Trump ist zwar Präsident, aber kein Politiker. Er ist Geschäftsmann. Er versteht nichts von Politik, d.h. der Durchsetzung von Interessen bei gleichzeitiger Verschleierung dieser Interessen. Und weil er politisch ein Elefant im Porzellanladen ist, macht er das, was er am besten kann: Geschäfte. Das machen zwar alle Politiker, auch Merkel, wenn sie nach China reist … Weiterlesen

Allgemein

Warum Assad gestürzt werden soll

Die Frage nach dem Sturz Assads ist die Frage nach den Hintergründen des westlichen Konzepts des regime-change. Eines vorab: Das hat überhaupt nichts mit Menschenrechten zu tun oder vielmehr nur so viel, wie dieses Menschenrechtsgefasel herhalten kann als mehr oder weniger fadenscheinige Begründung dafür, dass man den einen Despoten stürzen und den anderen stützen will. … Weiterlesen

Allgemein

Syrien: die USA geben nicht auf

Der Fall von Ost-Aleppo bedeutete das Ende der westlichen Strategie, Assad durch „eigene“, vom Westen unterstützte Rebellen in die Knie zu zwingen. Der Raketenangriff Trumps auf Syrien machte deutlich, dass die USA sich sich noch nicht aus dem Machtkampf um die Zukunft Syriens zurückgezogen haben, auch wenn er sich beeilte, den Militärschlag Russland gegenüber als … Weiterlesen

Allgemein

Frankreich: Was bedeutet das Wahlergebnis?

Der Vertreter des liberalen Kapitalismus, Macron, hat die Wahl in Frankreich gewonnen. Der Vorsprung gegenüber Le Pen war deutlich. Aber es war kein glanzvoller Sieg, kein Sieg, der überzeugen konnte. Der Jubel in Frankreich hielt sich in Grenzen, ebenso wie die Wahlbeteiligung. Etwa ein Drittel der Wahlberechtigten war der Wahl ferngeblieben. Sehr hoch war auch … Weiterlesen