Neueste Einträge
Allgemein

Guaido und die Verfassung

Das Ultimatum der EU nach Neuwahlen hat Maduro als Frechheit bezeichnet und verstreichen lassen. Für eine weitergehende Politik finden die EU-Staaten aber keine gemeinsame Linie. Trump denkt über eine Verschärfung der Sanktionen nach und hält sich militärische Mittel als Option offen. Das erweckt den Eindruck von Entschlossenheit und Kraft. Aber es mehren sich die Zeichen … Weiterlesen

Allgemein

Venezuela und die westlichen Werte

Mit seiner Selbsternennung zum Interimspräsidenten hat sich Parlamentspräsident Juan Guaido zum Führer der Opposition in Venezuela ausgerufen. Prompt folgte seine Anerkennung durch die führenden Kräfte des Wertewestens. Damit hat sich der seit Jahren andauernde Machtkampf zwischen Regierung und Opposition weiter verschärft. Venezuela droht in einen Bürgerkrieg abzugleiten. Freiheit, Demokratie und Selbstbestimmung In der Unterstützung der … Weiterlesen

Allgemein

Die Linken und die Kurden

Für die einen sind sie neue Hoffnungsträger eines sozialistischen Ideals, für die anderen „geborene Verräter“. Beide aber werden der Situation der Kurden nicht gerecht. Moralisten als Welterklärer Wer die Vorgänge in der Welt unter dem Blickwinkel der Moral betrachtet, wird daran scheitern. Das gilt für die Mächte des Westen, die vorgeblich nur im Interesse der … Weiterlesen

Allgemein

Und die Erde ist eine Scheibe

Leserbrief zu „Entnationalisierung durch die Brieftasche?“ in FAZNr. 243 vom 19.10.2018 (bisher nicht veröffentlicht). Der obige Beitrag versucht sich an einer Einschätzung der Bedeutung des Bitcoin für die weitere Entwicklung der Geldschöpfung. Er geht aus von der Annahme, dass die Banken und Notenbanken „Geld aus dem Nichts schöpfen“. Wenn auch die weiteren Schlussfolgerungen methodisch wissenschaftlich … Weiterlesen

Allgemein

Theorie und Wirklichkeit

Der folgende Beitrag bezieht sich als Leserbrief auf den Artikel „Das Erbe der Finanzkrise“ von Gerald Braunberger in Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 7.9.2018. Er ist bisher nicht veröffentlicht worden. Da er aber sehr grundsätzliche Fragen diskutiert, habe ich ihn hier veröffentlicht. Sehr anschaulich und verständlich stellt Braunberger die Entwicklungen und Hintergründe dar, die zur Finanzkrise … Weiterlesen

Allgemein

Politische Einschätzungen brauchen Realitätsnähe

Der Beitrag Kampf um Chinas & Russlands Wege zum Mittelmeer von Hartmut Barth-Engelbart ist der Versuch eines großen Wurfs von der Entwicklung in Afghanistans in der Vergangenheit bis zur Zukunft der Frauenrechte im Iran, von der Seidenstraße und der Entwicklung Chinas bis hin zu den potentiellen Plänen der USA und des Westens bezüglich der Uiguren und Guantanamos. … Weiterlesen

Allgemein

Der lange Schatten des Syrienkriegs

Die türkische Lira im freien Fall Was äußerlich aussieht wie der idiotische Streit zwischen zwei Egomanen um die Freilassung eines unbedeutenden amerikanischen Priesters aus türkischem Hausarrest ist in Wahrheit der vorerst letzte Akt eines sich ständig verschärfenden Konflikts zwischen den USA und der NATO auf der einen Seite und einer Türkei, die sich partout nicht … Weiterlesen